Am kommenden Samstagabend ist die HSG Dreiland zu Gast im Schwarzwald, um das Rückspiel gegen die Herren 1 der SG Schenkenzell/ Schiltach zu bestreiten.

Das Hinspiel war gleichzeitig die erste Partie der Landesliga Süd Saison 2017/18 und ging damals mit 24:21 an die HSG. SG-Trainer Jochen Kilguß sprach am Ende von einer vermeidbaren Niederlage, die es nun im Heimspiel zu revanchieren gilt. Die Gäste von der Schweizer Grenze liegen momentan mit 13:17 Punkten auf dem neunten Tabellenrang. Da das hintere Drittel der Tabelle sehr eng beieinander liegt zählt für jede Mannschaft jeder Punkt. So wird die HSG Dreiland am Wochenende um die Punkte kämpfen.

Die Gastgeber aus dem Schwarzwald befinden sich nach dem Sieg der letzten Woche weiter auf dem vierten Tabellenplatz. In den bisherigen Heimspielen wurde immer doppelt gepunktet. Diese Siegesserie soll im nächsten Spiel fortgesetzt und so der Anschluss an die vorderen Tabellenplätze gehalten werden.

Anpfiff ist am Samstag, 03.02.18 um 20Uhr in der Nachbarschaftsporthalle Schenkenzell/ Schiltach.

Heute 49

Gestern 1207

Woche 1256

Monat 25604

Gesamt 2085302

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions