Am kommenden Samstagabend treten die Herren 1 der SG Schenkenzell/ Schiltach, im ersten Spiel nach der Fasnachtspause, beim TV Pfullendorf zum Rückspiel an.

Im Hinspiel holte sich der TV gegen die stark aufspielenden Schenkenzell/ Schiltacher eine deutliche Abfuhr und verlor das Spiel, dank schwächelnder Abwehr, mit 21:33 Toren. Diese Niederlage werden sie am Wochenende zu revanchieren versuchen.

Die heimstarke SG Schenkenzell/ Schiltach liegt weiterhin auf dem vierten Tabellenplatz, dicht gefolgt von Pfullendorf auf Rang fünf. So ist die Partie am Wochenende für beide Mannschaften wichtig, um den Anschluss an den vorderen Tabellenteil zu behalten. Die SG S/S hatte in der Hinrunde auswärts öfters Schwierigkeiten zu punkten und muss in der Rückrunde in anderen Hallen mehr doppelt punkten. Bisher konnten alle Spiele im neuen Jahr gewonnen werden und dieser Erfolgskurs soll auch am kommenden Wochenende fortgeführt werden.

Anpfiff ist am Samstag, 17.02.18 um 20Uhr in der Sporthalle Pfullendorf. Über mitreisende Fans zur Unterstützung würden sich die Herren freuen.

Gesamt 1340049

Currently are 51 guests and one member online