Am vergangenen Samstagabend gewinnt die erste Herrenmannschaft der SG Schenkenzell/ Schiltach ihr vorletztes Heimspiel in dieser Saison gegen den TV Herbolzheim mit 27:20 Toren. 

Nachdem die SG-Damen bereits im Vorspiel einen Heimsieg gegen Brombach verbuchen konnten, waren die Kilguß/ Hauger Männer gewillt an diesen Erfolg anzuknüpfen. Den besseren Start in das Aufeinandertreffen erwischten die Gäste aus Herbolzheim, die das 0:1 vorlegen konnten. Zügig glichen die Schwarzwälder aus und konnten anschließend bis zur elften Minute mit 6:1 in Führung gehen. Nun trafen auch die Gäste wieder den Kasten, liefen dem herausgespielten Vorsprung der Gastgeber allerdings das gesamte Spiel hinterher. Über 10:4 und 12:6 entwickelte sich das Spiel. Auf Seiten der SG traf Luis Kaufmann, nach tollen Anspielen,  einige Male von der Kreisposition und über Tempospiel konnten weitere Tore erzielt werden. So verwalteten die Schenkenzell/ Schiltacher ihren Vorsprung und gingen mit 17:9 in die Halbzeitpause.

Für die zweite Spielhälfte dieser Partie war klar, dass der erarbeitete Vorsprung gehalten werden muss und somit in der Leistung nicht nachgelassen werden darf. Zwar konnten die Gäste aus Herbolzheim die ersten beiden Treffer erzielen und zum 17:11 aufschließen, doch dann kamen auch die Schwarzwälder wieder ins Spiel. Über zwei weitere Tore (19:11) war der alte Vorsprung wieder hergestellt. Den Gästen gelang es auch in den folgenden Minuten nicht zur SG aufzuschließen und über 22:13 und 23:16 blieb diese stets in Führung. Dieser Spielverlauf änderte sich auch am Ende der Partie nicht und so wurde das Spiel nach sechzig Minuten mit einem 27:20 abgepfiffen. Ein ungefährdeter Sieg der SG-Männer, der den dritten Tabellenplatz festigt.

Es spielten:

Im Tor: Nikolaj King, Sven Wissmann

Im Feld: Daniel Reich 5, Luis Kaufmann 8, Johannes Brand 1, Max Kaufmann 5, Claudio Hauger, Drazen Dropuljic 4, Nico Harter, Marian Thau 3/3, Jannik Schaber 1

 

Heute 257

Gestern 1167

Woche 5803

Monat 11978

Gesamt 2043794

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions