Die Vorzeichen für das Spiel gegen den Tabellenführer Ortenau Süd sahen alles andere als gut aus.

Leider vielen einige Spieler für das Spiel aus und so lief die JSG nur mit eine Auswechselspieler auf. Im Spiel waren die Gastgeber von Beginn an deutlich aktiver und schneller im Angriff und der Abwehr. Damit ging es dann mit einem 19:10 in die Halbzeit. Da wir nie wirklich ins Spiel kamen, wurde es in der 2. Halbzeit nicht besser und am Ende unterlagen wir auch in der Höhe verdient mit 31:17.

Jetzt gilt es, das Spiel abzuhaken und an die Leistungen von vor Weihnachten wieder anzuknüpfen. Kopf hoch und im nächsten Spiel gegen ZEGO haben wir wieder die Möglichkeit zu zeigen was wir können.

Im Tor; Felix Kuntz

Im Feld: Jannis Angster (2), Stefan Kraus (2), Marvin Müssigmann (6), Leon Schwab (4), Patrick Spinner (1), Roberto Stan, Maurice Thomas (2/1)

 

Gesamt 1340043

Currently are 144 guests and no members online